Der Fischereierlaubnisschein

 

Wann ist die Fischenlizenz Pflichtig in Wallonie ?

Welche Lizenz aussuchen ?

Wo bekommt man die Lizenzen ?

Wo darf man fischen mit Wallonische Lizenz ?

Die Lizenz ist Pflichtig, ausser zwei ausnahmen.

→ Achten Sie auf die Statistiken von Fanglizenzen.

Kaufen Sie ihre Fischer Lizenz von der Wallonischen Region.

 

Wann ist die Fischenlizenz Pflichtig in der Region Wallonie ?

In Wallonie braucht man eine Fischenlizenz, dammit man egal in welchen gewässern fischen darf. Um in privaten gewässern zu fischen, ist es nicht pflichtlig eine Lizenz zu haben.

Auf den gewässern von Wallonie, benötigt man nur die Wallonische Lizenz zum Fischen.

Aber für ein par Fließgewässer ist es benotigt man eine speziele Lizenz von der "carte de membres de la société de pêche" oder die Genehmigung vom Unternehmen oder  Fluss- Eigentümer.

 

Welche Lizenz aussuchen ?

Fischen Sie nur vom Ufer aus

Fischen Sie nur vom Ufer aus

 

Wenn Sie nur vom Ufer aus Angeln möchten, müssen Sie die Lizenz A erhalten.

Besorgen Sie hier ihren Angelschein für die Wallonische Region.

 

Sie Fisch vom Boot aus, von einer Plattform aus, oder stehen direkt im fluss drin.

Sie Fisch vom Boot aus, von einer Plattform aus, oder stehen direkt im fluss drin.

 

Wenn Sie anders als vom Ufer fischen möchten (Vom Boot aus, von einer Plattform, ...), müssen Sie die Lizenz B erhalten. Mit dieser Lizenz können Sie mit zwei Angeln Fischen oder wenn Sie mit anderen materialien Angeln, brauchen Sie disese Lizenz. Der Preis ist bei 37,18 € festgelegt .

Besorgen Sie hier ihren Angelschein für die Wallonische Region.

 

Möchten Sie nachts Karpfen Angeln

Möchten Sie nachts Karpfen Angeln

Wenn Sie bei Nacht Karpfen angeln wollen, dan müssen Sie die Lizenz B erhalten. Diese Lizenz  ermöglicht ihnen den Fischfang mit maximal zwei Angeln vom Ufer aus, vom Boot aus oder von einer Plattform, sowie  mit anderen materialien  zu Fischen. Der Preis wird ist 37,18 € festgelegt .

Besorgen Sie hier ihren Angelschein für die Wallonische Region.

 

Sie möchten Krebse mit einem Krebsteller oder mit einer flusskrebs fangzange fangen

Sie möchten Krebse mit einem Krebsteller oder mit einer flusskrebs fangzange fangen

Die Lizenz B ist erforderlich wenn Sie mit einem Krebsteller oder mit einer fangzange auf krebsfang gehen. Diese Lizenz  ermöglicht ihnen den Fischfang mit maximal zwei Angeln vom Ufer aus, vom Boot aus oder von einer Plattform, sowie  mit anderen materialien  zu Fischen. Der Preis wird ist 37,18 € festgelegt .

Besorgen Sie hier ihren Angelschein für die Wallonische Region.

 

Der Preis der Fanglizenz ist seit 1989 nicht erhöht!

 

Permis de pêche de la Région wallonne

 

Obwohl die Fanglizenz für alle Wasserstraßen der Wallonie gültig ist, müssen Sie eine Subzone auszuwählen. Logischerweise sollte die Wahl dieser Subzone auf das gebiet treffen, wo Sie am häufigsten Fischen werden. Diese Wahl wirkt sich positiv auf die finanzielle Hilfe von den Wallonischen Fischer Fonds und wird so wiederum in Eingriffe und Aktionen investiert.

 

Sammeln Sie Ringelwürmern (tubifex) und Blutwürmer?

Suchen Sie nach Ringelwürmern (tubifex tubifex) und Blutwürmer (Chironomus spp.) in den gewässern von Wallonie, dann brauchen Sie keine Genehmigung seit der Änderung des Gesetzes über den Naturschutz.

Wenn Sie mehr Informationen über diesen Thema möchten, dann Klicken Sie am besten auf diesen Link.

 

Wo können Sie Ihre Lizenz bekommen?

Die Genehmigung kann in jedem Postamt der gesamten Region Wallonien abgeholt werden. Die Lizenz ist persönlich und gültig für das laufende Jahr. Sie können in der Website  „La Poste“ denn nächsten Postamt in ihrer Nähe finden.

Sie können auch Online ihre Lizenz aussuchen und bestellen auf der website www.permisdepeche.be. Ihre Lizenz ist gleich nach dem aussfüllen, zum downloaden und ausdrucken bereit.

 

Die Lizenz ist erforderlich, ausser zwei ausnahmen.

Die einzigen Personen, die von den Lizenzen befreit sind:


Voir aussi :

→ Travailler avec nous
→ Le silure glane
→ La reproduction du brochet
→ Les écoles de pêche
→ Réaliser un stage